... Review - Mac Matte Lipstick “Taupe”

Heute habe ich mal wieder einen Beauty-Post für euch. Da mein MacBook gesponnen hat - er wollte weder neu starten oder herunterfahren, noch konnte ich meinen User ausloggen -, war ich am Freitag im Apple Store Genf, um ihn checken zu lassen.

Dort wurde meine ganze Festplatte formatiert, das ganzes System mit einem Clean Install neu aufgesetzt und meine Time Capsule mit sämtlichen Back-ups und Programmen ist natürlich in Freiburg - heul. Da musste einfach ein kleiner Trost herbei und bei Douglas habe ich kurz und relativ zielgerichtet bei MAC gestöbert und mir die Lippenstifte angesehen.

So kam es also dazu, dass der MAC Lipstick Matte in “Taupe” bei mir einziehen konnte - wofür hat man sonst Douglas Gutscheine (die sich offensichtlich in andere Währungen übertragen lassen!).

Ich war auch zu “Whirl” hingerissen, aber er kam mir im Laden doch etwas zu grau vor - garantiert sehe ich ihn mir später nochmal im Tageslicht genauer an.

Inhaltsstoffe

Octyldodecanol, ricinus communis (castor) seed oil, silica, tricaprylyl citrate, ozokerite, isononyl isononanoate, paraffin, phenyl trimethicone,  microcrystalline wax, ethylhexyl palmitate, caprylic/capric triglyceride, copernicia cerifera (carnauba) wax, ascorbyl palmitate, tocopherol, vanillin, acrylates copolymer, polyethylene terephthalate, stearyl stearoyl, [+/- mica, titanium dioxide (CI 77891), iron oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), blue 1 lake (CI 42090) carmine (CI 75470), red 6 (CI 15850), red 6 lake (CI 15850), red 7 lake (CI 15850), red 21 lake (45380), red 28 lake (CI 45410), red 30 lake (CI 73360), red 33 lake (CI 17200), yellow 5 lake (CI 19140), yellow 6 lake (CI 15985), yellow 10 lake (CI 47005)]


Beschreibung

Bei “Taupe” handelt es sich um ein neutrales, rot-bräunliches Taupe, das einfach nur MLBB schreit und mich irgendwie an Kylie Jenner denken lässt. Ich glaube, dass die Farbe fast allen Typen stehen wird und der Hype im Internet deshalb berechtigt ist.


Wie auch schon bei "Ruby Woo” - einem ebenfalls aus der Matte-Reihe stammenden, wunderschönen, knalligem Rot - ist die Haltbarkeit grandios, lediglich nach dem Essen musste ich ihn auffrischen. Im Gegensatz zu "Ruby Woo” empfand ich “Taupe” jedoch als geschmeidiger auf den Lippen, sowohl beim Auftrag, als auch vom Tragegefühl her.



Auch setzt sich "Taupe" nicht in den Lippenfältchen ab, wie es viele andere Lippenstifte leider immer wieder tun... Dazu kommt, dass der Lippenstift nach und nach gleichmäßig verblasst und keinen unfreiwilligen Lipliner-Look hinterlässt, wenn ihr wisst, was ich meine ^^



“Taupe” ist zwar definitiv kein cremiger Lippenstift, auf den Lippen finde ich ihn aber trotzdem angenehmer, wenn auch nicht wirklich pflegend, als “Ruby Woo”. Dieser hält bombe, ich finde ihn auf den Lippen jedoch ziemlich trocken. 


Vor- und Nachteile

+ Haltbarkeit (locker 4 Stunden, mit trinken)
+ setzt sich nicht in den Lippenfältchen ab
+ verblasst gleichmäßig
+ Tragegefühl
+ passt sicher zu vielen Hautfarben/Typen
o Luxuspreisklasse
- nicht vegan (enthält Karmin)
- enthält Paraffin

Fazit

Für 28.00CHF (ca. 27,50€) habe ich definitiv nichts falsch gemacht, außer vielleicht, ihn nicht in Deutschland (20,50€) bei Douglas zu kaufen - egal.


Habt ihr Fragen, Anregungen, Kritik und Wünsche? Immer her damit - schreibt mir einen Kommentar oder über das Kontaktformular. Ich freue mich immer über eure Rückmeldungen!

Follow me on Bloglovin'


0 comments:

Post a Comment

Vielen Dank für Deine Lieben Worte!
Bitte beachte: Spam, Beleidigungen, sinnlose Werbung und folgst-Du-mir-dann-folge-ich-Dir-Kommentare werden von mir nicht veröffentlicht.

 

Meet the author

Meet the author
Fran.
27. Instructional Designer.
Kaffee-Junkie. Träumerin.
Organisiertes Chaos.

Follow me